Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 
Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!

 

  Erste Bilder von der Übergabe der Textflöße in die Fulda


Rotenburger Geschichte schwimmt bis Nordsee
Zahlreiche Beteiligung am Kunstprojekt „Geschichte im Fluss“
Unter optimalen Bedingungen begann die Kunstaktion „Geschichte im Fluss“. Zahlreiche Bürger Rotenburgs beteiligten sich aktiv an der Kunstperformance, bei der 1248 Textflöße in die Fulda entlassen wurden. Konzipiert und realisiert wurde die Aktion vom Friedrichshafener Künstlerpaar Ragnhild Becker und Gunar Seitz. Die Performance bildete den Abschluss einer 10-tägigen Spurensuche der alten Rotenburger Stadt- und Flussgeschichte.
Die Rotenburger Geschichte wurde damit weit aus der Stadt hinausgetragen und verteilt sich durch zufällige Stopps entlang des Fulda- und Weserlaufs.
Auf der Rückseite der Textflöße steht eine Webadresse. Die Finder der Flöße melden sich via Internet und werden Teil des Projektes. Mit diesen Daten entsteht im Internet allmählich eine virtuelle Karte der Aktion.

 

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. April 2017

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung