Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 
Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!

 

  Bio ist „kuhl“ in der Gesamtschule Geistal


Bio- Tag am 26.03.2009

Bio ist „kuhl“ in der Gesamtschule Geistal

Am dritten Bio-Tag der Gesamtschule Geistal, am 26.03.2009, waren wieder einmal Mitglieder des Vereines „Gutes aus Waldhessen“ vertreten. Der Kichhof wurde von der Vermarktungsgemeinschaft Fuchshöfe vertreten. Leckerer Bio-Käse konnte verkostet werden und Infos über die Herstellung von Käse wurden vergeben.
Als weiterer Betrieb stellte sich der Tannenhof vor, welcher mit dem Ausschank von Bio-Tee und Eistee die Kinder und Jugendlichen in Ihren Bann zog.
Als drittes stellte sich der Naturland Betrieb Gut Oberrode mit gesundem Gemüse vor, welches er mit Kooperation der Naturheilpraxis Regina Kretschmer tat. Dieser Stand richtete sich mit seinem Angebot von natürlicher Schönheitspflege besonders an die Mädchen. Kleine Schönheitstipps, wie Olivenöl statt Handcreme und Honig statt Labello konnten ausprobiert werden.
Der Sinn dieses Projektes ist Bio schmackhaft zu machen und Schülern vorzustellen. Die Kinder konnten Spezialitäten von den Aktionsständen mit nach Hause nehmen, um Bio auch den Eltern schmackhaft zu machen. Ein Quiz mit Fragen quer durch die ganzen Stände rundete das Programm ab. Die Sieger bekommen gespendete Präsente der verschiedenen Firmen und Unternehmen.

 

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. April 2017

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung