Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 
 

Veranstaltungsdetails
Lieder-Fest mitten im Wald

Beginn: 25.05.2019 um: 15:30 Uhr
Ort: Alheimer Hütte bei Rotenburg
Ende:
25.05.2019 um: 22:00 Uhr
    
Drucken: Druckausgabe

Shiregreen und Ida Popezko live auf dem Alheimer
Auch in diesem Jahr gibt es wieder „Lieder im Wald“ auf dem Berg Alheimer. Bei der dritten Auflage des Lieder-Festes mitten im Wald wird neben der Gruppe „Shiregreen“ um den Liedermacher Klaus Adamaschek auch das Instrumental-Duo „Ida Popezko“ auftreten. „Lieder im Wald 2019“ findet am Samstag, dem 25. Mai 2018, ab 15.30 Uhr an der Alheimer Hütte bei Rotenburg statt und bietet ein entspanntes und naturnahes Musikerlebnis für Alt und Jung.

Bereits in den letzten Jahren hat das Konzept von „Lieder im Wald“ mit seiner Verbindung von handgemachter Musik und Naturerlebnis zahlreiche Besucher angelockt und begeistert. Im Mittelpunkt des Open-Air-Konzertes stehen die Lieder des Liedermachers und Sängers Klaus Adamaschek, der sich mit seinen einfühlsamen Liedern in englischer und deutscher Sprache eine feste Fangemeinde erspielt hat und mit seinem neuen und elften Album „References - Songs about songwriters“ zur Zeit bundesweit aufhorchen lässt. Begleitet wird Adamaschek von seiner Band Shiregreen in der Besetzung mit Paul Adamaschek am Bass, der Sängerin Marisa Linß, Sascha Schmitt am Akkordeon und dem Geiger Lukas Bergmann.

Aber zuvor gibt es eine ganz besondere Premiere: Die beiden Vollblut-Musiker Sascha Schmitt und Lukas Bergmann haben unter dem Namen „Ida Popezko“ ein Instrumental-Duo ins Leben gerufen, Ende 2018 ist mit „Hallo, wir sind Ida“ ihr erstes Album erschienen. Nur mit Akkordeon und Geige und mit viel Mut zu musikalischen Experimenten verzaubert Ida Popezko ihr Publikum, die Zuhörer können sich auf ein außergewöhnliches Klangerlebnis freuen.

Das Lieder-Fest „Lieder im Wald 2019“ richtet sich nicht nur an Musikfans, sondern es sollen auch Naturfreunde, Ausflügler und Familien für einen entspannten musikalischen Nachmittag mitten in der Natur begeistert werden. Auf dem musikalischen Programm stehen daher auch vorwiegend akustische und naturverbundene Lieder. Kinder sind beim Waldkonzert gerne gesehen, bis 14 Jahre ist der Eintritt.

Zum Konzert bietet das Team der Alheimer Hütte passende Speisen und Getränke und einfache Sitzbänke. Das Konzert findet auf Waldboden statt, Campingstühle, Decken u. ä. können gerne mitgebracht werden. Die Alheimer Hütte ist auch gut mit dem PKW zu erreichen, Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr, Karten im Vorverkauf für 15 € gibt es in Rotenburg bei der Buchgalerie Berge und der Tourist-Information, in Bad Hersfeld im Musikhaus Döpper, im Weltladen und bei der Hersfelder Zeitung und über das Kartentelefon 06623 410222. An der Tageskasse kostet der Eintritt dann 18 €.

Letzte Aktualisierung: 2019-05-14 10:02:43

 

 

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Mai 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung