Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Aushecken - Raum für Schulkinder und Jugendliche auf der documenta 12

Gleich neben dem neuen Ausstellungsgebäude der documenta 12, dem Aue-Pavillon, können sich Schulkinder und Jugendliche, Schulklassen sowie lokale und anreisende Kinder- und Jugendgruppen in einem barocken Heckenkabinett des Parks mit den Werken und Themen der Ausstellung auseinandersetzen. In diesem geschützten Areal kann im Rahmen des angebotenen Programms gezeichnet und aquarelliert, gefilmt und fotografiert, spaziert, gedacht und diskutiert werden. Hier bereitet man sich gemeinsam auf den Ausstellungsbesuch vor oder lässt ihn nachwirken. Auch kann so manches zur documenta 12 gemeinsam ausgeheckt werden.
Dabei sind immer wieder Überraschungsgäste zu erwarten, darunter sicher auch die eine oder andere KünstlerIn der documenta 12.

Nachricht vom 10.6.07 10:54

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 19. Januar 2020

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung