Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Der Arbeitsmarkt im September 2015 im Agenturbezirk Bad Hersfeld-Fulda

Jahreszeitüblich ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Arbeitsagentur Bad Hersfeld-Fulda im September gesunken. Insgesamt waren im vergangenen Monat 6.769 Frauen und Männer von Arbeitslosigkeit betroffen. Das waren 289 Menschen weniger als im August und 180 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 3,7 Prozent. Im August hatte sie bei 3,9 Prozent gelegen.
Von der günstigen Entwicklung haben insbesondere Frauen profitiert. Mit 3.272 lag die Zahl der arbeitslosen Frauen im September um 110 niedriger als im August. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten Arbeitsagentur und die Kreisjobcenter in dieser Personengruppe einen Rückgang um 183 (-5,3 Prozent).
Ebenso positiv stellt sich die Arbeitsmarktsituation für jüngere Arbeitslose unter 25 Jahren dar. „Viele jüngere Arbeitnehmer, die nach ihrer betrieblichen Ausbildung nicht gleich in ein Arbeitsverhältnis übernommen wurden, konnten wir relativ schnell in eine Beschäftigung integrieren“, erklärt Waldemar Dombrowski, Leiter der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda. So waren im vergangenen Monat insgesamt 782 Menschen unter 25 Jahren als Arbeitslose registriert – 127 weniger als im August und 44 weniger als im Vorjahr.
Spürbar angestiegen ist die Arbeitslosigkeit binnen Jahresfrist bei Personen mit ausländischem Pass. So waren im September 1.173 ausländische Personen arbeitslos gemeldet. Das entspricht einem Plus von 26,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. „Aufgrund des starken Zuzugs von Flüchtlingen und Asylbewerbern, die zum Großteil keine oder nur unzureichende Deutschkenntnisse mitbringen, erwarten wir in den nächsten Monaten und mittelfristig einen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Trotz der Bemühungen der Arbeitsmarktakteure wird die berufliche Integration in vielen Fällen aufgrund des Qualifizierungsbedarfs Zeit benötigen“, sagt Waldemar Dombrowski voraus.
Der Stellenbestand der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda spiegelt die derzeitige solide Arbeitsmarktlage wider. Dem Arbeitgeberservice lagen 2.739 Stellen zur Vermittlung vor – 369 mehr als vor einem Jahr.

Nachricht vom 30.9.15 13:17

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 20. Oktober 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung