Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Marco Kauffunger wird neuer Kreisbrandinspektor

Landrat Koch: „Glücksfall für die Kreisverwaltung“
Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg bekommt einen neuen Kreisbrandinspektor. Das Amt wird demnächst der 45-jährige Marco Kauffunger übernehmen. Derzeit lehrt er an der Landesfeuerwehrschule in Kassel, lebt mit seiner Familie in Schenklengsfeld.

„Marco Kauffunger ist ein Glücksfall für die Kreisverwaltung. Mit ihm gewinnen wir einen exzellenten Fachmann, dem die örtlichen Strukturen und das Feuerwehrwesen im Landkreis bestens bekannt sind", freut sich Landrat Dr. Michael Koch über die Personalie.

Für die Feuerwehren im Kreis ist Kauffunger ein bekanntes Gesicht. Seit 2012 ist er stellvertretender Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Hersfeld-Rotenburg, bereits seit 2003 stellvertretender Gemeindebrandinspektor seiner Heimatgemeinde Schenklengsfeld. "Familie und das Ehrenamt bei der Feuerwehr waren für mich die beiden entscheidenden Gründe, mich auf die Stelle zu bewerben", erklärt Kauffunger.

In einem Auswahlverfahren konnte Kauffunger die Gremien des Kreises fachlich überzeugen und sich gegen weitere Mitbewerber klar durchsetzen. Der Kreisausschuss und der Personalrat haben der Personalie ebenfalls bereits zugestimmt. Wann Kauffunger seinen Dienst im Landkreis antritt, ist noch offen. Derzeit laufen Gespräche mit seinem bisherigen Arbeitgeber.

Nachricht vom 9.5.19 10:10

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 22. Juli 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung