Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Expertenwissen rund um das Thema Hecke wird vermittelt

Heckenpflegetagung im Dorfgemeinschaftshaus Hauneck-Bodes

Obwohl noch kalte Temperaturen herrschen, ist das Thema Hecke das ganze Jahr über ein Thema. Daher haben der Naturschutzbund (NABU) und der Kreisbauernverband (KBV) bereits im November 2018 gemeinsam mit der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON), dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und dem Fachdienst Ländlicher Raum des Landkreises Hersfeld-Rotenburg eine Heckenpflegetagung veranstaltet. Am Donnerstag, 30. Januar, findet im Dorfgemeinschaftshaus Hauneck-Bodes eine weitere statt.

Beginn der Veranstaltung ist um 9 Uhr. Auf dem Programm stehen neben Vorträgen zur Funktion von Hecken und Bäumen, Streuobst im Naturhaushalt und ihrer passenden Pflege auch ein gemeinsames Mittagessen sowie eine praktische Demonstration zur Vertiefung des Wissens. Die Tagung wird voraussichtlich bis 15 Uhr dauern.

Um an der Heckenpflegetagung teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung bis Freitag, 24. Januar, bei Christa Möller (Tel.: 06621 77084, E-Mail: info@kbv-hersfeld-rotenburg.de) vom Kreisbauernverband erforderlich. Angegeben werden muss auch, ob am Essen teilgenommen werden möchte. Es fallen keine Teilnahmegebühren an – lediglich die Kosten für das Mittagessen müssen vor Ort selbst übernommen werden.

Bei weiteren Fragen steht Martina Schäfer (Tel.: 06621 872260, E-Mail: martina.schaefer@hef-rof.de) vom Fachdienst Ländlicher Raum zur Verfügung.

Nachricht vom 23.1.20 07:53

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 20. Februar 2020

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung