Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Haunetal als familienfreundliche Kommune ausgezeichnet

Eingeladen hatte das Hessische Sozialministerium in das Wiesbadener Schloß Biebrich zur Auszeichnung der Projekte im Landeswettbewerb Familienfreundliche Kommune.
Im Themenfeld Gemeinsames Lernen hatte sich die Marktgemeinde Haunetal mit dem Projekt Haunetal Report beworben.
Diese Zeitung wird in Zukunft vom Mehrgenerationenhaus der Kulturscheune Lange Wiese herausgeben und wird mit Texten und Bildern von interessanten Projekten in der Gemeinde berichten.



Bildunterschrift v.l. Staatsministerin Silke Lautenschläger,
Bürgermeister Hein Peter Möller, Jürgen Klähn MGH Haunetal

Ziel ist die Vernetzung der vorhandenen Kompetenzen und Angebote. Initiativen stellen sich vor, Dienstleister und Wirtschaftsunternehmen präsentieren sich.
Eine Plattform für eine Tauschbörse, Kulturangebote und Wissenwertes, Dienstleistungsangebote im Rahmen von Nachbarschaftshilfe, Schülerunternehmen, Bildunggsberatung der Lernenden Regionen oder kirchliche Nachrichten entsteht. Damit präsentiert sich Haunetal nach innen und außen und das Wir-Gefühl wird gefördert.
Am 12. November wurde nun die Urkunde über die Teilnahme am Landeswettbewerb feierlich im Schloß Biebrich durch die Staatsministerin Silke Lautenschläger an den Bürgermeister der Marktgemeinde Haunetal Hein-Peter Möller und Jürgen Klähn vom Mehrgenerationenhaus überreicht. Von nun an kann sich Haunetal Familienfreundliche Kommune nennen.

Nachricht vom 13.11.07 13:56

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 20. Oktober 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung