Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Regionale Produkte in heimischer Gastronomie
Über eine gemeinsame Vermarktung regionaler Produkte in heimischer Gastronomie ging es bei einem Treffen von dem Geschäftsführer der Agrar-Marketing-Organisation „Gutes aus Waldhessen e.V.“, Frank Naumann und dem neuen Vorsitzenden des DEHOGA Hotel- und Gaststättenverband Waldhessen e.V. Hanns Karl Madelung (Hotel Wenzel).

Ziel soll sein, dass die Agrar-Organisation Produkte ihrer Mitglieder den hiesigen Gastronomen gebündelt anbieten, damit der einzelne Gastronom informiert wird, welche Produkte in der waldhessischen Region produziert werden, die er dann unter dem Slogan: „Gutes aus Waldhessen“ seinen Gästen anbieten kann.
Forellen und Saiblinge aus heimischen Gewässern; Obst und Gemüse von Biobauern aus benachbarten Orten; Fleisch von Direktvermarktern aus der Umgebung; hochwertige Öle aus unserem Landkreis oder Säfte von Früchten aus dem Umland: alle diese Produkte sind es wert, den Gästen auch in der hiesigen Gastronomie angeboten zu werden.

Madelung und Naumann sind sicher, dass in Zeiten von immer steigender Energiepreise, Lebensmittelskandalen und Verunsicherung der Verbraucher für heimische Produkte aus verantwortungsbewussten Produzenten und Bauern sich ein positiver Markt schaffen läßt und da soll und muß die Gastronomie mit im Boot sitzen.

Nachricht vom 4.6.08 13:54

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 30. Mai 2020

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung