Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

„Zirkus zum Selbermachen“

Zirkusluft schnuppern beim Licheröder Sonnenfest

Egal, ob Stelzen, Einrad, Tonnenlauf oder eines der zahlreichen Jonglage-Elemente, die Zirkuswelt bietet unendliche viele Möglichkeiten für Kinder, Neues zu erproben und sich mit viel Spaß selbst zu erfahren. Mit dieser tollen Idee sind Andreas Berger und Anke Andersdotterson seit 2006 in der nordhessischen Region unterwegs. Beim großen Tag der Ideen am 24.8.2008 bietet das Umweltbildungszentrum Licherode nun Möglichkeit, an einem Kurzworkshop „Zirkus zum Selbermachen“ teilzunehmen, und das auch noch kostenlos.

Andreas Berger ist Zirkuspädagoge, Artist und Pantomime. Seine Faszination für die „Zirkuswelt“ entdeckte er über seine Arbeit beim Zirkus „RONCALLI“. Es folgte eine Pantomimeausbildung in Berlin, Bühnenerfahrungen in verschiedenen Varietes und eine pädagogische Ausbildung. Lange Zeit war dann der Berliner Kinderzirkus „CABUWAZI“ seine Wirkungsstätte, wo er vorrangig als „Trainer“ für die Kids tätig war. Seit 2006 lebt Andreas Berger nun in Bebra und will Begeisterung für das Thema „Kinderzirkus“ wecken.

Anke Andersdotterson aus Morschen ist Ergotherapeutin und engagiert sich seit Mitte 2005 sich mit individuell gestalteten Angeboten im Betreuungsbereich für Kinder, u. a. auch an Schulen. Ihr Motto „ Lachen, Leben, Loslassen“ ist die Grundlage, wenn sie die Kinder begleitet. Seit Sommer 2006 ist sie durch die Teilnahme beim erfolgreichen Zirkusworkshop in Imshausen mit dem „Zirkusvirus“ infiziert und bezieht diese so vielfältigen Elemente in ihr Angebot mit ein.

„Durch das Arbeiten mit Zirkuselementen haben Kinder die Chance, über ihre natürliche Neugierde und dem Spaß am spielerischen Lernen eigene Sinneserfahrungen zu machen. Konzentration, Balance und Gleichgewicht werden geschult. Der Selbstwert und damit die Persönlichkeit werden gestärkt und das Sozialverhalten positiv beeinflusst,“ so erläutert Anke Andersdotterson die Hintergründe ihrer Arbeit.

Mit ihrem ständig wachsenden Zirkusequipment bieten „Anke und Andreas“ im Team flexible und individuelle Workshops an. Am 24. August auf dem Sommer-Sonnenfest in Licherode ist jedermann von 11.00 bis 17.00 Uhr eingeladen, sich in einem kleinen Zirkusareal neben dem Pavillon selber auszuprobieren. „Schnupperzirkus“ nennen das die beiden. „Wir waren schon auf verschiedenen Festen und Märkten hier in der Region und freuen uns immer wieder, zu sehen, wie begeistert unsere Idee genutzt wird und das nicht nur von den Kids !“ freut sich Andreas Berger auf den großen Auftritt in Licherode.

Kontakt und weitere Infos:
Anke Andersdotterson, Tel. 05664 / 932306 oder Mobil 0160 / 97361515

Nachricht vom 6.8.08 16:28

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17. November 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung