Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Wo der Biber wieder zuhause ist

Biberzentrum Berschweiler stellt sich in Licherode vor

„Von der Natur lernen - dort wo der Biber wieder zuhause ist“, so lautet das Motto der BiberBurg Berschweiler. Das Naturerlebniszentrum und Schullandheim aus der saarländischen Gemeinde Marpingen stellt sich am kommenden Sonntag beim „Tag der Ideen“ in Licherode vor.

In über 15 Jahren engagierter Arbeit ist es gelungen, die Täler der Ill und ihrer Nebenbäche nördlich von Saarbrücken zu einem Naturschutzgebiet von bundesweiter Bedeutung umzugestalten. Mit der Wiederansiedlung des Bibers ist es gelungen, die Natur selbst zum Baumeister und zum dauerhaft Garanten der Renaturierung zu machen. Um diese besonderen Schätze auch für die Umweltbildung von Kindern zu nutzen, wurde ein altes Schullandheim im Marpinger Ortsteil Berschweiler zu einem "Naturerlebnis-Zentrum" mit den Themenschwerpunkten Biber und Wasser umgestaltet.

Konzept aus Licherode

Das Konzept für die „BiberBurg“ wurde von einem Expertenteam des Umweltbildungszentrums Licherode erarbeitet, das die erfolgreiche Projektentwicklung seit vier Jahren aktiv begleitet. Mittlerweile kommen zahlreiche Schulklassen aus dem Saarland und den angrenzenden Bundesländern zu „Biberwochen“ nach Berschweiler, und das Projekt wurde von der Unesco als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Die BiberBurg Berschweiler ist bereits das achte Projekt bundesweit, das aus Licherode beraten wird; zuletzt hat Licherode die neue Konzeption für den Kreisjugendhof in Rotenburg entwickelt.

Partnerschule in unserer Region?

Am Biberstand auf dem Licheröder Ideentag wird es neben einer Biberausstellung auch Lernstationen zum Biber geben, zudem werden die Naturschutzexperten und Biologen aus dem Saarland aus erster Hand über die Biberansiedlung und ihre Folgen berichten. „Wir freuen uns sehr, dass sich das Team der BiberBurg auf den langen Weg nach Licherode macht“, freut sich Klaus Adamaschek vom Zentrum Licheode. „Es wäre toll, wenn wir in unserer Region, die sich ja auf den Biber vorbereitet, eine Partnerschule für die BiberBurg Berschweiler fänden, um die Ideen und Erfahrungen aus dem Saarland auch für unsere Region nutzen zu können.“

Nachricht vom 19.8.08 12:37

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17. November 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung