Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Wärme und Strom aus Sonne, Wind und Wasser

Einen Besuch im Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien in Heinebach stattete eine Delegation der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag im Rahmen ihrer Informationsreise zu erneuerbaren Energien in Ost- und Nordhessen ab. Auf Einladung der umweltpolitischen Sprecherin Elisabeth Apel informierten sich die Wahlkreisabgeordnete Angelika Scholz und der wirtschaftspolitische Sprecher Michael Boddenberg über die verschiedenen Facetten erneuerbarer Energieerzeugung.
Überaus beeindruckt zeigten sie sich über die Ausführungen Lars Kirchners, dessen Unternehmen ein rasantes Wachstum vorweisen kann und sich im Laufe der letzten 17 Jahre zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor in der Region entwickelt hat.

Bildunterschrift: Elisabeth Apel und Michael Boddenberg (r.), der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU im Hessischen Landtag, informierten sich bei Lars Kirchner über die Wirtschaftspotenzial der Erneuerbaren Energien für Nordhessen.

„Über 200 Arbeitsplätze wurden durch uns in der Region geschaffen“, betonte Lars Kirchner gegenüber den CDU-Vertretern. Der qualifizierte Nachwuchs werde über eigene Ausbildungsplätze gesichert. Eine Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung sei bei Elektro Kirchner nahezu garantiert. Neben klassischen Photovoltaikanlagen deckt das Kompetenzzentrum auch das gesamte Spektrum der Wärmeversorgung durch regenerative Energie ab. Beim anschließenden Rundgang durch die Werkshallen erfuhren die Landtagsabgeordneten, dass steigende Rohstoffpreise auch zur Sicherung heimischer Arbeitsplätze beitragen können: „Wenn Stahl weltweit teurer wird, verringert sich der Anteil der Lohnkosten im Endprodukt. Dies mindert den Vorteil von Billiglohnländern erheblich“, so Lars Kirchner. Die Informationsreise führte die Abgeordneten weiter zur Firma SMA in Niestetal, die Wechselrichter für Solaranlagen herstellt, sowie zu verschiedenen Windrädern in Nordhessen.

Nachricht vom 22.8.08 09:39

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 20. Oktober 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung