Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Feuerwehrverein Dens unter neuer Führung

Nico Schmidt folgt auf Reiner Hollstein / Silberne und bronzene Ehrenzeichen für 40- und 25-jährige Mitglieder / 55 Mitglieder

Die Freiwillige Feuerwehr Dens hat einen neuen Vorsitzenden: In Nachfolge von Reiner Hollstein, der fast zwei Jahrzehnte lang die Feuerwehr des Nentershäuser Ortsteils Dens führte, wurde der stellvertretende Wehrführer Nico Schmidt gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder, Stellvertreter Thorsten Koch, Schriftführer Dr. Karl-Ernst Schmidt, Kassierer Lothar Wicke, Stellvertreterin Daniela Wicke wurden einstimmig bestätigt. Einzig Michael Vogel wurde als stellvertretender Schriftführer neu gewählt.

Geehrte, neuer und alter Vereins-Vorsitzender in Dens (v.l.n.r.): Bronze-Jubilar Lothar Wicke, neuer Vorsitzender Nico Schmidt, Vorgänger Reiner Holstein, Wehrführer Christian Löffler und Silber-Jubilar Dr. Karl-Ernst Schmidt

Vier Alarmierungen und vier größere gesellschaftliche Einsätze prägten die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr im abgelaufenen Jahr 2008, wie der scheidende Vorsitzende Hollstein und Wehrführer Christian Löffler berichteten. So musste die Einsatzabteilung zu einem Küchenbrand in Weißenhasel ausrücken, sie nahm an der Alarmübung in der Grundschule im Kernort teil, war beim Löschen des Strohballenbrandes auf Gut Menglers dabei und rückte zu einer Waldbrandübung am Schnepfenbusch aus. Löffler lobte dabei die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit der Einsatzabteilung mit den Partnerwehren der umliegenden Dörfer.

55 Mitglieder zählt der Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Dens, wie der scheidende Vorsitzende Hollstein berichtete. Viele von ihnen beteiligten sich sehr engagiert an der Vorbereitung und Durchführung der Osterfeier, den Muttertagsaktivitäten, der beliebten Seefest-Disko und der Wanderung, die mit 56 Teilnehmern besonders erfolgreich war.

Grüße der gemeindlichen Gremien von Nentershausen überbrachte in Vertretung von Bürgermeister Ralf Hilmes der Beigeordnete Herbert Painczyk und würdigte die Verankerung der Feuerwehr in der Bevölkerung von Dens. Gemeindebrandinspektor Sascha Sikora lobte die Verankerung der Wehr im Dorf; mit 15 Aktiven bei knapp 200 Einwohnern sei dies ein besonders hoher Anteil. Er beförderte nachfolgend die Mitglieder Rene Löffler und Wolfgang Rüppel zu Oberfeuerwehrmännern und Wehrführer Löffler zum Löschmeister, bevor Kreisbrandinspektor Jürgen Weingarten ein Grußwort überbrachte. Er unterstrich die gute Beteiligung der Denser Kameraden an den Lehrgängen und würdigte die gute Entwicklung bei den Mitgliederzahlen, bevor er zwei Ehrungen vornahm: Für 40jährige Mitgliedschaft zeichnete er Dr. Karl-Ernst Schmidt mit der silbernen Ehrennadel aus und Lothar Wicke erhielt für 25-jährige Mitgliedschaft die Ehrennadel in Bronze. Er dankte beiden Mitgliedern für ihre Treue zur Feuerwehr; beide sind seit ihrem 16. Lebensjahr dabei und engagieren sich für die Wehr in Dens.

Der neue Vorsitzende Nico Schmidt dankte abschließend seinem Vorgänger Hollstein für dessen langjährige Tätigkeit und überreichte ihm ein Präsent der Wehr. Er gab seiner Erwartung Ausdruck, dass die Denser Feuerwehr auch unter seiner Führung weiter ein schlagkräftiger Verband und ein Träger des gesellschaftlichen Lebens im Dorf bleiben werde.

Nachricht vom 25.3.09 08:38

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 20. Oktober 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung