Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

Unterschriftenaktion für das Berufliche Gymnasium war ein voller Erfolg
Die Bevölkerung des Kreises Hersfeld-Rotenburg steht hinter der Forderung nach einem Beruflichen Gymnasium in Bebra. Das zeigt das Ergebnis der von der Elterninitiative durchgeführten Unterschriftenaktion. 1.734 Unterschriften konnten bisher gesammelt werden.

Die Elterninitiative wird diese nun mit einem Brief an die Hessische Kultusministerin Karin Wolf senden und eine Kopie dem Leiter des staatlichen Schulamtes Hersfeld-Rotenburg/Werra-Meißner Arno Meißner übergeben.

In Gesprächen mit Unterschriftswilligen kristallisierte sich heraus, dass es für alle wichtig ist, ein Berufliches Gymnasium am Standort Bebra einzurichten. Insbesondere muß für die 67 Schülerinnen und Schüler, die zweifelsfrei als potentielle Schüler anerkannt sind, diese Bildungseinrichtung genehmigt werden.

Aufruf an die betroffenen Eltern:

Um die Briefe zu verfassen treffen wir uns am Montag, 02.04.2007 um 19.30 h in Bebra in der Gaststätte „Holzwurmstübchen“, Breitenbacher Weg 13a.

Nachricht vom 1.4.07 12:04

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 20. Oktober 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung