Home Branchen Vereine Links News FAQ / Hilfe Suche


 

 

E.ON schreibt Förderpreise aus

60.000 Euro für Natur-, Umweltschutz sowie Jugend- und Altenhilfe

Die Themen Natur- und Umweltschutz sowie Jugend- und Altenhilfe sind in diesem Jahr die Bewerbungsschwerpunkte der E.ON Mitte Stiftung. Gemeinnützige Vereine, Initiativen, Gruppen und Organisationen aus dem Netzgebiet von E.ON Mitte können sich bis zum 29. Juli 2011 um die diesjährigen Fördermittel der E.ON Mitte Stiftung bewerben. Im Rahmen der nunmehr sechsten Ausschreibung stehen Fördermittel von insgesamt 60.000 Euro zur Verfügung. Darauf hat Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt hingewiesen. Er ist Aufsichtsratsmitglied von E.On. Ziel der Ausschreibung ist nach Angaben von E.ON, wichtige gemeinnützige Projekte in der Region zu unterstützen und weiterzuentwickeln.

Schriftliche Bewerbungen können an folgende Adresse gesendet werden: E.ON Mitte Stif-tung, Stiftungsvorstand, Monteverdistraße 2, 34131 Kassel. Die Bewerbungsunterlagen (max. zwei DIN-A4-Seiten) sollten Angaben zu der Projektart und dem -ziel sowie der Mittelver-wendung enthalten. Weitere Informationen zur Ausschreibung der E.ON Mitte Stiftung und das Antragsformular findet man auf der Internetseite von E.On unter http://www.eon-mitte.com Die Entscheidung über die Vergabe der Fördermittel erfolgt im Herbst.

Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt wünscht sich, dass sich möglichst viele Vereine aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg bewerben.

Nachricht vom 31.5.11 09:51

Werbung 

Favoriten hinzufügen Seite empfehlen Impressum AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17. November 2019

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung